Wählen Sie hier Ihr Wunschprogramm


Eine Woche Faszientraining und Entgiftung mit veganer und glutenfreier Ernährung, inklusive Kochschule

Leistungen

  • 5 Übernachtungen
  • Tägliches Faszientraining
  • Täglich Entspannungstraining, Yoga oder Meditation
  • 1 geführte Wanderung
  • Arztvortrag zum Thema „Faszien aus orthopädischer Sicht“
  • Täglich Kochkurse zum aktiven Mitwirken
  • Vegane und glutenfreie Vollpension (Frühstück, Mittag/Lunchpaket, Abendessen)
  • Gesprächsrunden und Tipps für den Alltag
  • Rezepte zum Nachkochen für zu Hause

Die Faszien durchziehen nicht nur unsere Medien sondern unseren gesamten Körper. Sie bestehen vorwiegend aus Kollagen, Elastin und Wasser. Sie schützen Muskelfasern, Knochen, Sehnen, Bänder, Gelenkkapseln, Organe und Nerven. Vor einigen Jahren wurde noch der Begriff Bindegewebe oder besser „schwaches Bindegewebe“ in diesem Zusammenhang genannt. Der Fokus lag auf dem äußeren Erscheinungsbild, ein straffes Bindegewebe war lediglich ein Schönheitsideal.

Aber unser Fasziennetz hat eine weit größere Bedeutung für unsere Gesundheit. In den Faszien befinden sich sechs Mal mehr Schmerzrezeptoren als in den Muskeln. Besonders häufig treten Beschwerden in der Achillessehne und im Bereich der Lendenwirbelsäule in der Lumbalfaszie auf. Richtige Ernährung, Entspannung und Faszientraining beeinflussen das Fasziensystem positiv, führen zu mehr Elastizität und Spannkraft.

Was viele nicht wissen ist, dass die Faszien die Kommunikation zwischen den Zellen und dem Gehirn regeln. Sie speichern Wasser, Fett, Kraft und Emotionen und stellen ein wichtiges Medium für den Stoffwechsel dar, indem als Durchgang für Blutgefäße, Nerven und Lymphe dienen.

Ein ungesunder Lebensstil, insbesondere Junk Food und Stress beeinträchtigen hingegen unser Fasziensystem und unseren gesamten Gesundheitszustand. Stoffwechselprobleme, Übersäuerung, Gelenkschmerzen, schlechte Haut, Krampfadern, Zahnprobleme, brüchige Fingernägel, Falten, Besenreiser Energielosigkeit, Magenbeschwerden, Cellulite, Allergien, Kopfschmerzen und Migräne, Entzündungen, Muskelverhärtungen, Bluthochdruck sind mögliche Folgen.

In der Woche „Faszien statt Fasten“ widmen wir uns der Entgiftung und Regeneration der Faszien. Eine basische Kost, tägliche Trainingseinheiten und Zeit für Entspannung sind die drei Säulen für den Erfolg. In verschiedenen Kochkursen führen wir Sie in die vegane und glutenfreie Küche ein. Die leckeren Rezepte gibt es dann zum Mitnehmen, denn alle Gerichte lassen sich auch einfach zu Hause nachkochen.

Hier noch ein paar begleitende Informationen vom Veranstalter.

Top

Wählen Sie die 03624 / 40 12 08 oder 036252 / 47 82 70

... für mehr Informationen, telefonische Rückfragen oder Buchungen.